HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER SEITE 

 

Ich möchte mich noch einmal bei meinen Freunden, die mich im Winter bei den  schönen Unternehmungen begleitet haben bedanken.

 

VIELEN DANK.

 

 

 Leider ist uns der Virus in die Quere gekommen und wir mussten die Skitourensaison frühzeitig beenden. Gerade jetzt ist das Zitat von A. Lauwaert sehr treffend.

 

 

Es stellt sich die Frage, ob Alpinismus ein Sport ist.

 Für mich sind das Klettern und das Unterwegssein in den Bergen ein Lebensstil,

ein Sachgebiet, eine Kunst, eine Meditation….

Dass der Aufenthalt in den Bergen zum Sport oder zum Tourismus

reduziert wurde hat ihm die Seele

genommen, seine Raison d´etre. (seine Daseinsberechtigung)

 

...und so werde ich es weiterhin halten…..

 

Das kommt meiner Idee vom "Integralbergsteigen" schon sehr nahe.

 

 

Der Sommer ist bis jetzt besser verlaufen als gedacht.

Natürlich konnten wir nicht alle Touren machen darum habe ich auch nicht so viele Bilder herzuzeigen wie gewohnt.

 

Nun hoffen wir auf einen halbwegs normalen Winter. Da werden wir die Touren nachholen die uns im Frühjahr ausgefallen sind.

 

 

Ein HighLight wird sicher wieder das Heliski Gudauri im Kaukasus.

 

 

Ein großes Tourenangebot findet Ihr auch bei uns im Bergführerbüro direkt vor der Kirche im Haus der Berge in Neustift im Stubaital.

Vielleicht sehen wir uns ja bei der einen oder anderen Bergtour.

 

Bleibt mir Euch einen unfallfreien Herbst und schneereichen Winter

mit viel schönem Wetter zu wünschen.

 

 

Vielen Danke an die Firma

 Pieps und Hyphen sowie Völkl und Roeckl

die mich hervorragend mit Ausrüstung unterstützen.

 

Paul Haas (Hackl Paul)